Punta Pellaro: zwischen Meer und Wind

Kitesurfen, Windsurfen und vieles mehr

Die unschlagbare Kombination aus Wind, geographischer Lage und Meeresbedingungen macht Punta Pellaro seit über dreißig Jahren zu einem der beliebtesten Ziele für Kitesurfer. 300 Tage optimale Bedingungen für windbezogene Wassersportarten wie Wind- und Kitesurfen..

Letzte Aktualisierung
Lesezeit
5 min.
Share
Windsurf Punta Pellaro

Das perfekte Theater

Die Wind- und Meeresbedingungen, also die Thermik und der Stehbereich am Ufer, sind nicht die einzigen Vorzüge von Punta Pellaro. Eine gewisse Anziehungskraft geht auch vom ewig kristallklaren Meer und vom atemberaubenden Blick auf das nahe gelegene Sizilien mit dem Ätna und die Berge Kalabriens aus. Der Spot wird so zu einem perfekten Theater, zu einem Ort an sich, der unvergesslich bleibt. Und wenn man Glück hat, kann jeder Tag zu einem Tag wie in dem Film „mercoledì da leoni“ (dt. Tag der Entscheidung) werden.

WUSSTEN SIE SCHON?

Viele Meister haben Punta Pellaro als Trainingsziel gewählt, wie z. B. der Freestyle Strapless Weltmeister Luis Brito von den Kapverden.

Windprofis und Anfänger

Der breite Strand, der breite Stehbereich ohne Felsen und ein konstanter Wind machen Punta Pellaro zum idealen Ort nicht nur für professionelle Kitesurfer, sondern auch für Anfänger und Fortgeschrittene. Ein Hotel, Badeanstalten, Geschäfte und andere Einrichtungen runden das komplette Angebot an Entspannung und Sport ab.

Platz
Punta Pellaro

Punta Pellaro, 89134
Reggio Calabria

Karte