imagealt
Home Bühne

Bühne

Siehe auch
imagealt

Tappa

34
654
333
333
Bühne

Amendolea


Amendolea ist heute ein kleines Dorf, das für die großen Kulturen von Bergamotto und für seine Burg bekannt ist, die von oben über dem Fluss Amendolea thront. Der Name Amendolea leitet sich vom griechischen Αμυγδαλιά ab, was auf das Vorhandensein von Mandelbäumen hinweist. Die Schloss-Burg, byzantin [...]

Mehr erfahren
37.9888967§15.89189§Amendolea
Bühne

Bagnara Calabra


Weiter südlich, etwa 15 km von Palmi entfernt, empfängt den Besucher Bagnara Calabra. Gemütlich und sonnig ist dieses kleine Dorf das Highlight der Costa Viola, dank der Schönheit ihres großen Strandes und des kristallklaren Meeres, das jedes Jahr ein beliebtes Ziel für viele Touristen ist. Trotz de [...]

Mehr erfahren
38.289058431489§15.808021546982§Bagnara Calabra
Bühne

Bova, La Chòra


Auf Griechisch bedeutet chòra (χώρα) Hauptstadt. Tatsächlich ist Bova die Chòra von Bovesia, dem bevölkerungsreichsten Land und heute sehr aktiv bei der Wiederbelebung der Sprache. Das Dorf, das zu einem der schönsten Italiens gewählt wurde, hat einen herrlichen Blick auf den Ätna. Es gibt alte Adel [...]

Mehr erfahren
37.9944273§15.9299709§Bova, La Chòra
Bühne

Bova Marina


Bova Marina ist eine Stadt mit sehr alten Ursprüngen. Verlassen während der Zeit der Küstenverwüstung durch die Sarazenen ist sie heute wieder ein lebendiges Zentrum, vor allem im Sommer. Hier ist das Zentrum für Studien über die griechische Sprache Kalabriens. Aus archäologischer Sicht sind die Übe [...]

Mehr erfahren
37.931357012894§15.921431779861§Bova Marina
Bühne

Die griechische Mauer – Römische Bäder


450 Meter nordwestlich, zur Uferpromenade hin, erreichen Sie die Überreste der römischen Bäder. Aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. stammend, wurden sie 1886 entdeckt und sind ein weiterer Beweis für die Vitalität der Stadt zu verschiedenen Zeiten. Einige gut erhaltene Mosaikböden mit geometrischen Motiv [...]

Mehr erfahren
38.1086§15.64142§Die griechische Mauer – Römische Bäder
Bühne

Gallicianò


Gallicianò gilt als das einzige Zentrum in Bovesia, in dem die Einwohner Griechisch als Muttersprache sprechen. Trotz der anfänglichen Schüchternheit (auch wegen der Verfolgung der Griechen von Kalabrien während des Faschismus) kommen die Ältesten des Ortes recht schnell mit den Fremden ins Gespräch [...]

Mehr erfahren
38.0168301§15.8844462§Gallicianò
No Point of Interest found