Pinacoteca Civica

Fünf Jahrhunderte Kunst

Die Pinakothek Civica (dt. Städtische Kunstgalerie) befindet sich in einem Flügel des Teatro Cilea und beherbergt seit 2008 exklusive Werke, die bis dahin im Nationalmuseum aufbewahrt wurden, aus privaten Sammlungen, die der Stadt von den Adelsfamilien aus Reggia und berühmten Persönlichkeiten geschenkt wurden.

Letzte Aktualisierung
Lesezeit
3 min.
Pinacoteca Civica Reggio Calabria

Fünf Jahrhunderte Kunst in einer stimmungsvollen Ausstellung

Die Gemälde und Skulpturen, die in der Pinakothek Civica in fünfzehn Räumen ausgestellt sind, wurden zwischen dem 15. und 20. Jahrhundert geschaffen. Sehenswert vor allem die zwei Holztafeln von Antonello da Messina mit der Buße des Heiligen Hieronymus und der Erscheinung dreier Engel vor Abraham, das Ölgemälde auf Leinwand Christus und die Ehebrecherin von Luca Giordano und die Skulpturengruppe Laocoonte von Pietro Bernini. Darüber hinaus wird im Bereich des 20. Jahrhunderts eine wertvolle Tuschezeichnung von Renato Guttuso aufbewahrt, die den Fischern des Schwertfisches gewidmet ist.

Platz
Pinacoteca Civica

Via Osanna, 6, 89125
Reggio Calabria

Karte