Berg

Zwischen Geschichte und Natur

Das Gebiet um Reggio ist nicht nur Meer, sondern auch Land, mit dem Nationalpark Aspromonte, der auf dem gesamten Gebiet die Oberhand hat. In diesem Gebiet lebt die Natur in tausend verschiedenen Formen, darunter Buchen-, Kastanien-, Tannen-, Ginsterwälder, selbst die Fauna ist sehr reich an einigen sehr seltenen Arten: Wolf, Fuchs, Hase, Wildkatze, Dachs, Schwarze Wildschweine, Eichhörnchen und Siebenschläfer. Unter den Wirbellosen fällt der Käfer „Rosalia Alpina“, der für seine besondere schwarze und blaue Färbung bekannt ist, auf. Unter den Amphibien sind der Pezzata-Salamander und der Brillensalamander zu erwähnen.

 

Im Nationalpark Aspromonte gibt es viele naturkundliche Ausflüge. Einige von ihnen führen auf Pfaden mit historischem Gedächtnis, wie der Garibaldino-Pfad, den der Held der beiden Welten einschlug und auf dem er sich ein Bein verletzte, weshalb ihm die Einheimischen geholfen haben. Sportler werden nicht enttäuscht sein.

 

Ein Ausflug nach Gambarie, einem charmanten Skiort, ermöglicht es Ihnen, Ski zu fahren und gleichzeitig den Blick auf das Meer rund um die Meerenge zu genießen. Für die Abenteuerlustigeren gibt es den Aspropark, den Abenteuerpark mit behindertengerecht ausgestatteten Wegen, Essbereiche, Kinderbereich, Lehrbauernhof und Radweg mit der Möglichkeit Ausflüge mit dem Mountainbike zu unternehmen.

Filter
Der Sentiero Garibaldino (Garibaldi-Weg)
Berg

Der Sentiero Garibaldino (Garibaldi-Weg)


Am 29. August 1862 trafen Garibaldis Rothemden am Aspromonte auf die königliche Armee, die geschickt wurde, um Garibaldis Versuch, von Kalabrien nach Rom zu marschieren, um Papst Pius IX. zu vertreiben, zu stoppen. Während dieses Kampfes wurde Garibaldi in das linke Bein und den rechten Fuß geschoss [...]

Alle Erfahrungen
Panoramablick Skigebiet Gambarie d'Aspromonte
Berg

Skifahren mit Blick auf das Meer


Mitten im Herzen des Aspromonte
Gambarie ist ein Bergdorf, das im Herzen des Nationalparks Aspromonte, 35 km von Reggio Calabria entfernt, liegt. Dieses kleine Bergdorf liegt auf 1350 Metern über dem Meeresspiegel und ist von Gipfeln umgeben, die 2000 Meter überschreiten. In den Wintermonaten sind [...]

Alle Erfahrungen