Tauchen

Entdecken Sie das Meer in Kalabrien

Share

Das Diving, auch Tauchen genannt, ist eine Aktivität, die das vollständige Eintauchen des Körpers (im Gegensatz zum Schwimmen oder Schnorcheln) beinhaltet, um die umliegende Unterwasserumgebung zu erkunden, bei angehaltener Luft oder einfacher, mit der entsprechenden Ausrüstung.

Diving

Die Costa Viola und ihre Diving Center

Die Costa Viola, ein herrlicher Küstenstreifen, der sich 35 km vor der Meerenge von Messina erstreckt, bietet einige professionelle Tauchclubs und Zentren mit einem Team erfahrener Taucher, die es Ihnen ermöglichen, den Meeresboden der Gegend zu erkunden, der zu den bekanntesten im Mittelmeerraum gehört, mit seinen riesigen Kolonien von Gorgonien und schwarzen und roten Korallen.

WUSSTEN SIE SCHON?

Dass Sie in Kalabrien zwei Meere und 800 km Küste genießen können: Die Region ist daher ein perfektes Ziel für Tauchfans.

Tauchen in Scilla und Palmi

Mauern, Untiefen, Höhlen, Monolithen, die mit dichten Gorgonien, Schiffswracks, Linienschiffe und U-Booten bedeckt sind: Das kann man sehen, wenn man in den Küstenabschnitt tauchen geht, der sich vom Hafen von Palmi aus nach Süden, in Richtung Scilla erstreckt. Auch hier ermöglichen einige Tauchzentren die Erkundung des Meeresbodens in Zusammenarbeit mit erfahrenen Tauchern und Instruktoren.