Ein Ort von heiliger Schönheit

Die Wiederentdeckung der sakralen Kunst in der Kirche San Paolo

Share

Die Chiesa di San Paolo alla Rotonda, oder einfach nur das Santuario di San Paolo, ist eine der wichtigsten Kirchen in Reggio Calabria. Von der Spitze des Hügels, auf dem sie steht, dominiert sie den südlichen Teil der Stadt und bietet einen herrlichen Blick auf die Stadt. Der 1932 erbaute Komplex wurde um das Piccolo Museo San Paolo erweitert, das einen echten Kunstschatz bewahrt. Die Kirche verdankt ihren Ursprung der Figur des heiligen Paulus und feiert seine Durchreise auf dem Weg nach Rom im 1. Jahrhundert n. Chr.

Chiesa di San Paolo

Das Heiligtum der großen Protagonisten der Geschichte.

Die Kirche San Paolo, die sich im südlichen Teil von Reggio Calabria befindet, ist mit Mosaikarbeiten von über 500 m² geschmückt, sowohl an der Außenseite als auch innerhalb. Die Mosaikdarstellungen an der Hauptfassade sind in drei verschiedene Gruppen unterteilt und zeigen einige der größten Figuren der Geschichte: Jungfrau, Cicero, Seneca, San Luca, San Giovanni, Sant'Agostino, San Paolo. Aber auch Julius Cäsar und Alexander der Große, Aristoteles, Sokrates und Platon.

WUSSTEN SIE SCHON ...?

Dass die Chiesa di San Paolo drei verschiedene Eingänge hat? Das Heiligtum hat drei verschiedene bronzene Portale an der romanischen Fassade: die Tür des Guten, die Tür des Bösen und die Tür des Heiligen Paulus, die das Leben durch Darstellungen in Relief auf wirklich wunderbare Weise nachzeichnet..

Das Piccolo Museo San Paolo, ein versteckter Schatz.

Auf Wunsch von Mons. Gangemi wurde hinter der Kirche ein kleines, aber umfangreiches Museum eingerichtet, das einen echten Schatz an heiligen Gegenständen und Einrichtungsgegenständen, eine Bildergalerie mit internationalen Werken und eine Sammlung von Ikonen beherbergt. Die Werke sind sehr unterschiedlich und reichen von mehr als 180 griechischen, balkanischen und russischen Ikonen über Silber und Elfenbein bis hin zur Gemäldegalerie mit über 100 Gemälden und Tafeln aus dem 14. bis 19. Jahrhundert, darunter die berühmte Darstellung von „San Michele che uccide il drago“ von Antonello da Messina.

38.104566626619,15.650262103882
Platz
Die Chiesa di San Paolo alla Rotonda

Via Reggio Campi I Tronco, 181, 89128
Reggio Calabria

Karte