Mehr als eine Frucht, eine Institution

Die Bergamotte, ein Universum von aromatischen Produkten und Zubereitungen

Was können wir von einem Produkt erwarten, das traditionell nur in diesem Teil der Welt wächst? Eine einzigartige Gelegenheit, in diesem Land Meisterparfümeure, Experten für Naturheilmittel und eine Vielzahl von Traditionen zu treffen, die Süßigkeiten, Liköre, Tinkturen, Öle, ätherische Öle und Massageöle hergestellt haben, ohne je genaues über die Eigenschaften dieser Frucht zu erfahren. Und über eine Institution namens Accademia del Bergamotto

 

Letzte Aktualisierung
Lesezeit
4 min.
Share
Bergamotte aus Reggio Calabria

Bergamotte und die Körperpflege

Beginnen wir mit dem ätherischen Öl in der Calabresella, dem berühmtesten Kölnisch Wasser der Welt, welches der Kommentator Annunziato Tedesco 1910 in San Giorgio Morgeto kreierte und auch von Königin Margaret von Savoyen verwendet wurde. Kalt aus der Schale der fast reifen Frucht extrahiert, wird es in der Aromatherapie wegen seiner Fähigkeit, gute Laune zu stimulieren, wenn es eingeatmet wird und dann auf das zentrale Nervensystem als Tonikum und Energiequelle wirkt. Gut, dass es sich in einem Spray oder sogar, ein Tropfen (nur einer!) in einem Getränk befindet. Gemischt mit einem Vektoröl (z. B. Süßmandelöl) löst es Verspannungen und reinigt die Haut (aber Achtung mit der Sonne, es hellt die Haut auf, wenn wir braun geworden sind). Und es wirkt energetisieren; mit einer Massage mit Öl, gemischt mit ein paar Tropfen ätherischem Bergamotteöl, startet man in den Tag mit dem richtigen Schwung. Diese Essenz ist wegen ihrem besonderen Geruch, bei der wir seit langem versuchen, durch das Mischen anderer Öle, einschließlich der Bitterorange, Ähnliches zu erzeugen, ist die Grundlage für viele andere Düfte und Essenzen.

WUSSTEN SIE SCHON?

Dass der Name Bergamotte wahrscheinlich auf das osmanisch-türkische "beg armudı" zurückgeht, was "Herren-" oder "Prinzenbirne" bedeutet, aufgrund der Form der Frucht ähnlich der Birnenbergamotte.

Der Bergamino, der Limoncello der üppigen Gaumen

Sicherlich ist Limoncello in der ganzen Welt bekannt: Der Bergamino wird auch die gleiche Art und Weise zubereitet, ergibt aber eine grüne Flüssigkeit, die manchmal einem Bitter ähnelt (der seine Bitterheit zur Unterstützung der Verdauung nutzt). Achtung, nicht mit Zucker verdünnen und die im Rezept angegebene Zuckermenge beachten, sonst wird er "zu" verdauungsfördernd.

Und dann gibt es noch die viele Süßigkeiten und Kuchen

Besonders im letzten Jahrhundert war die Bergamotte ein Moment der Begegnung zwischen verschiedenen Meistern. Die Spezialitäten der guten Küche dürfen natürlich nicht fehlen: Bergamotte-Konfitüre, ausgezeichnet zum Frühstück, Honig mit Bergamotte, und mit Hefeteig kombiniert, ob es nun die Ostertauben oder der Weihnachts-Panettone ist, wo es an kandierten Früchten mit Bergamotte nicht mangelt und Pralinen mit Bergamotte. Bergamotte ist eine Welt, oder besser gesagt ein Universum, das zu einer Institution in diesem Land geworden ist.