Der Star des Street Foods in Reggio Calabria: Das „Paninu cu satizzu“

Gastronomische Tradition in Reggio Calabria

Share

Ein paar einfache, aber extrem mediterrane Zutaten, für Tradition und Geschmack im Überfluss. Das Rezept für eines der berühmtesten und beliebtesten Produkte des Street Foods in Reggio Calabria ist nicht allzu kompliziert: „u paninu cu satizzu”. Eine Delikatesse, die eine starke Verbindung zur lokalen gastronomischen Tradition pflegt, insbesondere zur bäuerlichen Tradition, die das Gebiet historisch charakterisiert und identifiziert. Eine Tradition, die Schweinefleisch als Dreh- und Angelpunkt sowohl in den Häusern der Bewohner von Reggio als auch in der Gastronomie und in der populären Erzählung von Riten, Legenden und Bräuchen sieht.

il paninu cu satizzu

Das Rezept

Karamellisierte Zwiebeln, Auberginen, Paprika, Kartoffeln, Kirschtomaten, in Streifen geschnitten, separat gebraten und dann in eine Pfanne gegeben vermischen sich mit der Wurst (auch in ihrer würzigen Version), die streng auf dem Grill gegart wurde. Alles eingeschlossen zwischen zwei duftenden Brotscheiben (im Allgemeinen das klassische Baquettebrötchen). Eine unwiderstehliche Mischung aus Aromen und Gerüchen des typischen mediterranen Charakters, die wirklich jeden überzeugen kann. Die weite Verbreitung der letzten Jahre hat das Angebot in den verschiedenen Lokale erweitert, wobei einige Variationen des ursprünglichen Themas, wie z. B. die Verwendung von „hausgemachtem“ Brot aus Mehl oder speziellen Teigen, zum Tragen kommen.

 

Das Highlight

Das „paninu cu satizzu“ kann in Reggio Calabria zwölf Monate im Jahr an vielen Orten verzehrt und genossen werden, vor allem in Pubs, Bistros und zum Mitnehmen. Aber wenn es einen Zeitraum des Jahres gibt, in dem dieses Produkt seinen Höhepunkt in Bezug auf Verteilung und Konsum erreicht, ist dieser unbestreitbar zwischen Ende August und der ersten Septemberhälfte, wenn das Dorf und die gesamte Provinz die marianischen Feste begehen. Dies sind die Tage, an denen das Zentrum und die Peripherie von Reggio Calabria voller Geschäftstätigkeiten und Tische, praktisch an jeder Ecke der Stadt verteilt, sind. Und eines der leckersten Straßengerichte, begleitet von einem kalten Bier, wird an den warmen Abenden des Spätsommers am Ufer der Meerenge zum beliebtesten Begleiter für die Bewohner von Reggio und Touristen!